Wolfgang GRABMANN Wirtschaftsberatung KG
Direkt zum Seiteninhalt
Seiten
DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)
In diesem Tagesseminar erklären wir Ihnen die Grundbegriffe der DSGVO und worauf es ab 25. Mai 2018 bei der Umsetzung ankommen wird. Weiters werden die wahrscheinlichsten Anwendungszenarien und Ihre Möglichkeiten der Reaktion besprochen:
  • Grundbegriffe
  • was ist auf jeden Fall zu tun
  • Datenschutzverzeichnis?
  • Datenschutzbeauftragter?
  • Anfrage über gespeicherte Daten
  • Antwort auf diese Anfrage
  • Anfrage der Datenschutzbehörde

Vorsprung durch WISSEN!
Nutzen Sie unser Seminarangebot und verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil



Anmeldung zum Seminar Grundbegriffe der DSGVO





 Samstag, 24.2.2018 in Loosdorf | 9.00 bis 17.00 Uhr
 Freitag, 2.3.2018 in Wien | 9.00 bis 17.00 Uhr

Kurzinfo:
Die wichtigsten Bestimmungen der DSGVO und wie Sie sich auf die Einführung vorbereiten können

Zielgruppe:
Unternehmer/innen und Verantwortliche für das Rechnungswesen eines Unternehmens

Ihre Investition:
1 Arbeitstag und € 149,00 (exkl. USt), wenn Sie bei Wolfgang Grabmann oder comcg Kunde sind
1 Arbeitstag und € 199,00 (exkl. Ust)

Nutzen für Sie:
Sie erhalten einen Überblick, welche Maßnahmen Sie zur Einführung der DSGVO in Ihrem Unternehmen treffen müssen um empfindliche Strafen und Schadenersatzmaßnahmen zu vermeiden.
Nutzen für Sie:
Sie erhalten einen Überblick und der (teuren) Folgen, welche Maßnahmen Sie zur Einführung der DSGVO in Ihrem Unternehmen treffen müssen. Durch die erhaltenen Informationen haben Sie die Möglichkeit teure Fehler zu vermeiden

Vortragende:
Claudia Groiss, Datenschutzbeauftragte - www.comcg.at
Wolfgang Grabmann, Steuer- und Unternehmensberater - www.grabmann.at

AGB/Storno:
Sie können sich bis 1 Woche vor dem Seminartag kostenlos stornieren. Es gelten die allgemeinenVereinbarungen für Seminare sowie die AGB für Unternehmensberater.
Mindestteilnehmeranzahl: 7 Personen - Im Falle einer Absage erhalten Sie einige Tage vorher eine Verständigung)

Teilnehmeranzahl:
maximal:      15 Personen
mindestens: 7 Personen
Im Falle einer Absage erhalten Sie einige Tage vorher eine Verständigung)
Zurück zum Seiteninhalt